Beschreibung

Donnerstag, 26. März 2020 von 17 - 19 Uhr
(Einlass ab 16 Uhr)

Erding erzählt:

Erzählcafé mit Hans Niedermayer

Im 9. Erzählcafé wird Herr OStD a. D. Hans Niedermayer zu Gast sein. Geboren 1934, wuchs er in Eitting bei Erding auf. Seine Gymnasialjahre verbrachte Hans Niedermayer ab 1945 in vier katholischen Internaten in Bayern, bevor er in München sein Studium der Geschichte und der alten Sprachen aufnahm. Nach der Examina und der Referendarzeit war Niedermayer Gymnasiallehrer in Günzburg, Simbach und Erding, danach Direktor des Gymnasiums Markt Schwaben sowie des Dom-Gymnasiums in Freising. Er engagierte sich viele Jahre in der Kommunalpolitik und in der kirchlichen Laienarbeit. In seinem Buch "Eine Welt, die es so nicht mehr gibt" (München 2016) schreibt er über seine Lebenserinnerungen, die auch ein Stück Zeitgeschichte sind. Im Erzählcafé wird er diese Erinnerungen lebendig vortragen.

Moderation: Prof. Dr. Hans Otto Seitschek

Eintritt: 5 € inkl. Kaffee

Vorverkauf im KBW und Museum Erding ab 03.03.2020

Eine Veranstaltung des Katholischen Bildungswerks im Landkreis Erding e. V. in Kooperation mit dem Museum Erding.